Ekin Fil
Fr, 18/10/2019, 19:30 Uhr
Elektronische Musik / Konzert

Music for Cinemas


GERÄUSCHE #5

Das Kino als Ort für Klänge – In der Reihe Music for Cinemas (frei nach Brian Eno) tritt die Leinwand in den Hintergrund und macht Platz für raumfüllende Sound-Explorationen.
Präsentiert werden monatlich je drei Künstler*innen, die ihre Live-Performance eigens für den Filmrausch mit Visualisierungen auf der Leinwand umsetzen.
Gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH.

Ekin Uzeltüzenci is a Turkish musician from Istanbul who creates an eerie sound that exists in a twilight zone – a paradoxical limbo which feels deeply personal and yet distantly alien. https://vaagner.bandcamp.com/album/heavy

The Karmic Laws is an original collaborative audio-visual performance between Erfurt based animator and film-maker Marcus Gryszock and Dirk Markham, a Scottish musician resident in Berlin. http://www.digitalinberlin.de/the-karmic-laws/

Emme (Modularfield) is an electronic musician, producer and live performer from Argentina, based in Berlin. Emme takes her musical influences from all things science fiction. https://store.modularfield.io/album/into-the-darkness

https://www.facebook.com/events/506777716559457/

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Doors: 19:30 Start time: 20:00
  • Filmrauschpalast
  • Lehrter Str. 35, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Unfortunately, the Filmrauschpalast is not barrier-free. Please contact us if you need any assistance via musicforcinemas@filmrausch.de / Leider ist der Kinosaal nicht barrierefrei zu erreichen. Bitte kontaktiere uns, wenn du Unterstützung, unter mus