Fotograf Konrad Bruckmann. Alle Rechte bei Moritz Ernst
Sa, 16/11/2019, 20:00 Uhr
Konzert

Klaviermusik aktuell aus London und Berlin

Das Programm des Klavierabends vom 16. November 2019 mit dem Titel
Klaviermusik aktuell aus London und Berlin
präsentiert sich als ein musikalischer Dialog: aktuellste Klavierwerke aus den im Großraum Berlin lebenden Komponisten werden zusammen mit Werken von Komponisten aus London dem interessierten Publikum präsentiert. In diesem Sinne, integriert das Programm Werke von einigen der prominentesten Londoner Komponisten - Gwyn Pritchard, Joe Cutler und Michael Finnissy - und den Berliner Komponisten Susanne Stelzenbach, Gabriel Iranyi, Samuel Tramin und Art-Oliver Simon.
Das Programm beinhaltet Solowerke für Klavier von differenzierten, sehr persönlich artikulierten Klangsprachen und ästhetischen Konzepte und lässt dadurch ein facettenreiches Klangerlebnis entstehen.
Wir konnten für dieses Projekt den international renommierten Pianisten Moritz Ernst und für die Moderation Dr. Adelheid Krause-Pichler gewinnen.
Moritz Ernst auf Soundcloud: https://soundcloud.com/moritz-ernst

  • Gwyn Pritchard: »Micropus pieces« (2002 - 2010)
  • Gabriel Iranyi: »Klavierzyklus II / Piano Cycle II« (2015)
  • Susanne Stelzenbach: »Monolog« (2013)
  • Michael Finnissy: »Koralvorspill« (2011-2012)
  • Samuel Tramin: »Another Five Farewells For My Father« (2019 UA)
  • Art-Oliver Simon: »Klavierstück No.5« (2014)
  • Joe Cutler: »Bucklex's Hot Lick« (2001)
  • Gwyn Pritvhard: »Five short pieces« (dedicated to Michael Finnissy) (1975)

Moritz Ernst, Klavier

Das Programm beinhaltet Solowerke für Klavier von Komponisten aus London und Berlin von differenzierten, sehr persönlich artikulierten Klangsprachen und ästhetischen Konzepte und lässt dadurch ein facettenreiches Klangerlebnis entstehen.

www.dtkv-berlin.de

  • Dauer: 02:00h, Pausen: 00:20
  • Schwartzsche Villa
  • Grunewaldstraße 55, Berlin
  • Ticketpreis: 10 €, 8 € (erm.)
  • Kartenvorbestellung: 7920167