QuerKlang beim Festival „Dear Future. Schools of Tomorrow 3” © QuerKlang
Mi, 23/03/2022, 18:00 Uhr
Kinder und Jugendliche / Workshop

Schule machen: QuerKlang. Experimenelles Komponieren in der Schule


MaerzMusik

Als Teil von QuerKlang erforschen Schülerinnen Klänge, setzen diese in Beziehung zueinander und machen ihre Entdeckungen für andere hörbar. Begleitet werden sie von Teams, bestehend aus Pädagoginnen, Komponistinnen und Studierenden. Die Welt der Schule, die der universitären Ausbildung und die der Musikerinnen und Komponist*innen werden dabei in einen spannungsreichen und inspirierenden Zusammenhang gebracht.
Bei diesen Konzerten handelt es sich um Uraufführungen von Gruppen-Kompositionen.
Die Schülerinnen kommen von der Carl-von-Ossietzky-Oberschule, der Schulfarm Insel Scharfenberg, der Parzifal-Schule Berlin und dem Musikgymnasium C.Ph.E. Bach. Sie arbeiten zusammen mit den Komponistinnen Andrei Cucu, Sabine Vogel, Tomoya Yokokawa und Anais-Nour Benlachhab.

QuerKlang bringt im Rahmen von MaerzMusik – Festival für Zeitfragen 2022 Kollektiv-Kompositionen von Schüler*innen Berlins zur Uraufführung.

https://berlinerfestspiele.de/de/berliner-festspiele/programm/bfs-gesamtprogramm/programmdetail_366068.html

  • Dauer: 01:00h
  • Philharmonie, Kammermusiksaal
  • Herbert-von-Karajan-Str. 1, Berlin
  • Ticketpreis: Eintritt frei
  • Kartenvorbestellung: +49 30 254 89 100
  • Ticketverkauf