Di, 22/02/2022, 01:00 Uhr
Frist

Bezirkskulturfonds


Bezirksamt Mitte / Fachbereich Kunst, Kultur und Geschichte

Der Bezirkskulturfonds Mitte wird einmal im Jahr vergeben und fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

Der Bezirkskulturfonds (BKF) unterstützt vor allem Projektvorhaben mit überregionaler und innovativer Ausstrahlung mit einer Fördersumme in Höhe von jeweils maximal 10.000 Euro.
Begrüßt werden insbesondere auch regionalgeschichtliche Projekte, spartenübergreifende und interdisziplinäre Themenstellungen der kulturellen Infrastruktur und der urbanen Brennpunkte in Berlin-Mitte. Erwartet werden Vorhaben, die sich mit der Weiterentwicklung von künstlerisch oder kulturell unterversorgten Gebieten auseinandersetzen und die Vernetzung der ansässigen Kultureinrichtungen fördern. Bitte beachten Sie, dass keine Projekte der kulturellen Bildung durch den Bezirkskulturfonds gefördert werden.

Die Fördermittel werden vorbehaltlich des Vorliegens der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen und auf der Grundlage der Empfehlung einer Jury vergeben, die sich aus Vertreter*innen einzelner Kunstsparten und des Fachbereichs Kunst, Kultur und Geschichte zusammensetzt. Ausführliche Informationen zu den Förderrichtlinien, dem Finanzierungsplan und der Antragstellung entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Dokumenten, die Ihnen zum Download zur Verfügung stehen.

Aufgrund der vorläufigen Haushaltswirtschaft ab Januar 2022 werden wir
für den Bezirkskulturfonds voraussichtlich bis Juni / Juli 2022 keine Zuwendungsbescheide erstellen können.
Wir bitten um Beachtung, dass der beantragte Durchführungszeitraum im Zeitraum zwischen dem 01.07. – 15.12.2022 liegt.

Anträge werden eingereicht beim:

Bezirksamt Mitte von Berlin
Amt für Weiterbildung und Kultur
Fachbereich Kunst, Kultur und Geschichte
BiKu 4 101
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Weitere Informationen: