Cristina Marx
Di, 31/05/2022, 20:30 Uhr
Echtzeitmusik / Elektronische Musik / Improvisation / Konzert

Essential Flux


Series of 4 concerts: May 10th, 17th, 24th, 31st

10th May 2022 - Essential Flux 1
Simon Rose - baritone saxophone
Nicola L. Hein - electric guitar
Audrey Chen - voice, electronics.

17th May 2022 - Essential Flux 2
Simon Rose - baritone saxophone
Nicola L. Hein - electric guitar
Paul Stapleton - VOLA (Volatile Assemblage)

24th May 2022 - Essential Flux 3
Simon Rose - baritone saxophone
Nicola L. Hein - electric guitar
Marie Takahashi - viola

31st May 2022 - Essential Flux 4.
Simon Rose - baritone saxophone
Nicola L. Hein - electric guitar
Viola Yip - electronics

Hosek Contemporary, MS Heimatland (by Fischerinsel 3)10179 Berlin. Supported by Initiative Neue Musik (INM), Berlin.

Doors 8.00
Music 8.30.

Essential Flux (EF) ist eine Performance-Reihe, die im Mai 2022 in Berlin stattfindet und sich dem Prozess des kreativen Austauschs widmet. Aufbauend auf ihrer langjährigen musikalischen Beziehung haben Simon Rose und Nicola L. Hein vier renommierte Solist*innen eingeladen, in Trio-Performances zusammenzuarbeiten:
Audrey Chen - Stimme/Elektronik (10.), Paul Stapleton - Elektronik (17.), Marie Takahashi - Bratsche (24.), Viola Yip - Instrumentenbau (31.).
Alle eingeladenen Musiker werden zusammen mit Simon Rose und Nicola L. Hein ein Trio-Konzert spielen (10., 17., 24., 31. Mai).
Die Entwicklung von Musik durch interkulturellen Austausch ist ein wichtiger Teil der musikalischen und sozialen Entwicklung, aber auch ein wesentlicher Bestandteil der gegenseitigen Kommunikation. Das Bestreben, homogenere Musikgenres zu etablieren, lässt diesen Aspekt der Kreativität oft außer Acht. Die Improvisation erleichtert diesen Brückenschlag, und jede der Begegnungen in dieser Konzertreihe wird zu einem neuen und eigenständigen kreativen Ergebnis führen.
Rose und Hein haben mit vielen bekannten Namen der experimentellen und improvisierten Musik zusammengearbeitet, zum Teil aufgrund ihrer jeweiligen Aufenthalte in den USA (Hein: New York City; Rose: Kalifornien). Einzeln und gemeinsam verfügen Rose und Hein über eine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit einem sehr breiten Spektrum an Musik; beide treten auch Solo auf. Seit 2016 arbeiten sie als Duo zusammen, treten regelmäßig in Berlin auf, touren durch Deutschland und haben die CD Shug Monkey (2018) veröffentlicht.
Im September 2020 haben sie ihre zweite CD aufgenommen (erscheint im Mai 2022).
Zudem bildete das Duo auch die Keimzelle für zwei erfolgreiche interdisziplinäre Projekte: Station (2018) und Train (2020/21), die interdisziplinäre Performances mit verschiedenen Künstlern in Deutschland beinhalteten.

  • Simon Rose, Nicola L. Hein: »Essential Flux 4« (2022)

Essential Flux

Viola Yip, electronics
Simon Rose, baritone Saxophone
Nicola L. Hein, guitar

https://www.hosekcontemporary.com/

  • Dauer: 02:00h, Pausen: yes
  • Hošek Contemporary
  • MS Heimatland, Nähe Fischerinsel 3, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 10-15€
  • Kartenvorbestellung: 01774950660