Jürgen Kerschek
Sa, 10/08/2019, 19:00 Uhr
Echtzeitmusik / Improvisation / Komponierte Musik / Konzert

Jazz am Kaisersteg


draußen & gratis

Auditiver Wahnsinn

Niels Feldmann, saxes
Marcel Siegel, bass
Hans Otto, drums

Erst wenn nichts mehr gehört werden kann, fängt der Wahnsinn an. Noch ist es nicht so weit. Zum Jazzkeller 69 Jubiläum jedenfalls deutet vieles in eine ganz andere Richtung: Zukunft. Mindestens die vierte Generation von Musikerinnen und Musikern ist

Gebhard Ullmann experimentierte schon in den 80er Jahren mit elektronischen Klängen. Seit 2013 kam die MultiMedia-Musikerin Liz Kosack nach Berlin. und wurde 2019 mit dem SWR Jazzpreis geehrt. Wie kann man mit elektronischen Tongebern improvisieren?

www.jazzkeller69.de

  • Dauer: 03:00h, Pausen: ja
  • Jazz am Kaisersteg – Open Air
  • Hasselwerderstr. 22 a, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 0,00